Folgen Sie uns auf Facebook!

© 2019 KATE Umwelt & Entwicklung e.V.

Kirchliches Umweltmanagement (KirUm)

KirUm-Netzwerk

Das KirUm Netzwerk (Ökumenisches Netzwerk Kirchliches Umweltmanagement) ist ein Vernetzungs- und Dienstleistungsangebot für Landeskirchen, Bistümer und Kirchliche Einrichtungen unter dem institutionellen Dach von KATE.

Über 70 Landeskirchen, Diözesen, Freikirchen, Kirchliche Einrichtungen und einzelne Kirchengemeinden haben sich in unserem Netzwerk zusammengeschlossen, um das Thema Kirchliches Umweltmanagement gemeinsam weiter voranzutreiben. Über 800 Kirchengemeinden und Kirchliche Einrichtungen in Deutschland haben bei sich ein Umweltmanagementsystem implementiert oder befinden sich mitten im Prozess dahin.

Die Ziele des KirUm-Netzwerkes sind

  • Förderung der Verbreitung des Kirchlichen Umwelt-, Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanagements

  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung

  • Erarbeitung und Sicherung gemeinsamer Qualitätsstandards

Leistungen des Netzwerks sind

 

  • Organisation von 1-2 Mal jährlich stattfindenden Netzwerk-Treffen

  • Homepage

  • Regelmäßig erscheinender Infodienst

  • Öffentlichkeitsarbeit / gemeinsame Aktionen (Präsenz auf dem Kirchentag etc.)

  • jährlich aktualisiertes Umweltrechtskataster

  • Vernetzung zwischen den Mitgliedern

  • Arbeitsmaterialien werden von den KirUm-Mitgliedern auf freiwilliger Basis eingebracht und der Gemeinschaft über die KirUm-Homepage zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen zum KirUm-Netzwerk finden Sie auch auf der offiziellen Website.

Link zur KirUm-Website

Ihre Ansprechpartnerin für das KirUm-Netzwerk

Daniela Kirchner

KirUm-Geschäftsstelle

+49 711 248397 - 25

daniela.kirchner[at]kate-stuttgart.org