Die SDG-Toolbox der Zukunft FAIRändern Kampagne
Nachhaltigkeitsbildung für Mitarbeitende und Nachwuchskräfte

SDG cirlcle_RGB.png

Herzlich Willkommen in der SDG-Toolbox

 

Schön, dass Sie hier sind - in Ihrer digitalen SDG-Toolbox der Zukunft FAIRändern Kampagne!

Auf dieser Seite erhalten Sie Zugang zu allen Bildungsmaterialien der SDG-Toolbox - damit Sie
niederschwellige und attraktive Nachhaltigkeitsbildung für Mitarbeitende und Nachwuchskräfte
in Ihrer Organisation umsetzen können!

Das Prinzip: Knackige Sensibilisierungsbotschaften (z.B. auf Stickern, Postkarten, Plakaten) wecken
die Neugier für Nachhaltigkeit. Über QR-Codes gelangen die Mitarbeitenden & Nachwuchskräfte zu vertiefenden, digitalen Bildungsangeboten (z.B. Videos, E-Learnings).

Kombinieren Sie die SDG-Materialien flexibel und individuell, ganz nach Ihrem Bedarf.

Damit Sie zielführend durch die SGD-Toolbox navigieren können, erhalten Sie zunächst einen Überblick.

KATE-RZ1-CMYK-Farbe.jpg

Illustration: Lea Dohle

Die Bestandteile der SDG-Toolbox

Bestandteile der SDG-Toolbox.PNG

Ihre Navigationshilfe

Wenn Sie links auf die einzelnen Bestandteile
der SDG-Toolbox klicken, gelangen Sie zum entsprechenden Abschnitt auf dieser Seite.

Zusätzlich hilft Ihnen das Seitenmenü rechts bei der Navigation durch die SDG-Toolbox.

Ein guter Beginn...

E-Learning für Multiplikator*innen

Das speziell für Multiplikator*innen konzipierte E-Learning erklärt die Besonderheiten der SDG-Toolbox und gibt hilfreiche Umsetzungstipps.

Gleichzeitig haben Nutzer*innen die Möglichkeit, ihr Wissen über Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitsbildung aufzufrischen, sodass sie die Inhalte bestmöglich weitertragen können.

Mit einem Klick auf den untenstehenden Button gelangen Sie direkt zum E-Learning!

E-Learning MultiplikatorInnen.png

Die Bildungsmaterialien der SDG-Toolbox

Sounddesign: Volkmar Sorg

Visuelle Sensibilisierung

Visuelle Sensibilisierungsbotschaften wecken die Neugier für Nachhaltigkeitsbezüge in der direkten Umgebung, z.B. im Pausenraum, im Treppenhaus oder auf dem stillen Örtchen. Die Botschaften regen zum Nachdenken an und können als Gesprächsanstoß unter Kolleg*innen dienen.

Die Sticker kommen zudem ganz besonders in der Nachhaltigkeits-Rallye zur Geltung!

Mit einem Klick auf die untenstehenden Buttons können Sie jeweils alle Motive gesammelt im PDF-Format herunterladen. Weiter unten haben Sie die Möglichkeit, nur einzelne Motive herunterzuladen.

 

Plakate

Achtgeben.png
Würde.png
Klimaschutz.png
Blaues Gold.png
Lebensraum.png
Hände.png
Fische.png
Mehrwert.png
Frischluft-Kur.png
Schienen-Abenteuer.png
Gerechtigkeit.png
Weg1.png
Weitblick.png

Postkarten

Postkarte_Abfall.png
Postkarte_Giveaways.png
Postkarte_Lieferkette_Variante 2.png
Postkarte_Arbeitsweg.png
Postkarte_Klimaschutz.png
Postkarte_Papier.png
Postkarte_Dienstreise.png
Postkarte_Klimaschutz_Variante 1.png
Postkarte_Veranstaltungen.png
Postkarte_Wasser.png
Postkarte_Gesundheit.png
Postkarte_Lieferkette_Variante 1.png
Postkarte_Recht und Gerechtigkeit.png

Sticker

Sticker_Abfall.png
Sticker_Klimaschutz.png
Sticker_Arbeitsweg.png
Sticker_Dienstreise.png
Sticker_Energie.png
Sticker_Gesundheit_Variante 1.png
Sticker_Gesundheit_Variante 2.png
Sticker_Giveaways.png
Sticker_Lieferkette_Variante 1.png
Sticker_Lieferkette_Variante 2.png
Sticker_Papier.png
Sticker_Recht und Gerechtigkeit.png
Sticker_Veranstaltungen.png
Sticker_Wasser.png

Hinweise zum Druck der Print-Materialien

Für den Druck der Plakate, Postkarten und Sticker stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Zum einen können Sie einen Druckauftrag bei einer umweltfreundlichen (Online-)Druckerei aufgeben. Insbesondere vor dem Hintergrund des Themas dieser Kampagne ist es ganz besonders wichtig, Nachhaltigkeitsaspekte beim Wahl der Druckerei zu berücksichtigen. Informieren Sie sich am besten speziell in Ihrer Region, welche umweltfreundlichen Druckereien dort ansässig sind. Alternativ können Sie die Materialien auch selbst ausdrucken.

Druck-Vorlage: Sticker selber ausdrucken

Sie möchten die Sticker – entweder alle oder nur einzelne – selbst ausdrucken?

Hierfür stellen wir Ihnen sehr gerne zweierlei Vorlagen zur Verfügung, mit Hilfe derer Sie die gewünschten Sticker unkompliziert selbst ausdrucken können. Dafür benötigen Sie entsprechende Etikett-Bögen und einen Farbdrucker.

Indem Sie auf die Buttons klicken, laden Sie die jeweiligen Druckvorlagen zum Selberdrucken der Sticker herunter.

Option 1

Avery: Quadratische Etiketten (A4 - 90 x 90 mm)

Recycling - weiß matt

Option 2

Herma: Ablösbare Etiketten (A4 - 60 x 60 mm)

weiß - quadratisch - wiederhaftend

Auditive Sensibilisierung

Audiospots sind ein zusätzlicher Hin-Hörer der Zukunft FAIRändern Kampagne!

Sie regen auf eine etwas andere Art und Weise zum Nachdenken an, wecken die Neugier und punkten mit ihrem Überraschungsmoment. Tauchen Sie ein und begeben Sie sich auf eine "realistische Traumreise"...

Um die Audio-Spots anzuhören, scrollen Sie einfach etwas weiter nach unten.

Um die Audiospots im MP3-Format herunterzuladen, klicken Sie bitte auf diesen Button.

 

Realistische Traumreise - Frühlingswiese

Stoy & Sounddesign: Volkmar Sorg

Image by Artur Łuczka
Realistische Traumreise: Frühlingswiese
Image by Yoal Desurmont
Realistische Traumreise: Regenwald

Realistische Traumreise - Regenwald

Story & Sounddesign: Volkmar Sorg

 

E-Learning für Mitarbeitende & Nachwuchskräfte

Dieses interaktives E-Learning vermittelt die Grundlagen unternehmerischer Nachhaltigkeit niederschwellig und abwechslungsreich. Nach dem E-Learning kennen die Lernenden die SDGs als globalen Zielrahmen nachhaltiger Entwicklung und deren Berührungspunkte zu beruflichen Handlungsfeldern.

In einem kurzweiligen Quiz kann das neu erworbene Wissen zu den SDGs getestet werden!

Mit einem Klick auf den Button gelangen Sie zum E-Learning für Mitarbeitende und Nachwuchskräfte.

Den Link zum E-Learning können Sie beliebig - ob via Email oder im Intranet - in Ihrer Organisation streuen.

E-Learning Nachwuchskräfte.png
Mitarbeitende & Nachwuchskräfte.png
 

Bildungsvideos

Kurzweilig, kreativ und inspirierend - das sind die Bildungsvideos der Zukunft FAIRändern Kampagne.

Die Videos geben in wenigen Minuten anschauliche Einblicke in Handlungsfelder unternehmerischer Nachhaltigkeit, wie beispielsweise faire Lieferketten. Überzeugen Sie sich selbst - Film ab!

Um die Videos online anzuschauen, scrollen Sie einfach etwas weiter nach unten.

Um die drei Videos in MP4-Format herunterzuladen, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Button.

Blue Boxen

ein Film von Fiona Bubenzer

in Kooperation mit ecosign/Akademie für Gestaltung

Lieferkette

ein Film von Jana Hendriks

in Kooperation mit ecosign/Akademie für Gestaltung

Kaffee

Ein Film von Hanna Manger

in Kooperation mit ecosign/Akademie für Gestaltung

 

Nachhaltigkeits-Rallye

Während der Nachhaltigkeits-Rallye erkunden die Mitarbeitenden und Nachwuchskräfte das eigene Arbeits-umfeld. Das Ziel ist es, dass die Rallye-Teilnehmenden „vom Wissen zum Handeln“ gelangen. So ermöglicht sie den gemeinsamen Transfer unternehmerischer Nachhaltigkeitsthemen auf das eigene berufliche Umfeld.

Über den untenstehenden Button gelangen Sie zur Anleitung zur Nachhaltigkeits-Rallye. Die Sticker, die Sie für die Nachhaltigkeits-Rallye benötigen, können Sie mit einem Klick auf das jeweilige Bild direkt herunterladen.

Nachhaltigkeitsralley.png
Sticker_Abfall.png
Sticker_Wasser.png
Sticker_Energie.png
Sticker_Recht und Gerechtigkeit.png
Sticker_Lieferkette_Variante 1.png
 

Außerdem... unsere SDG-Ausstellung!

SDG-Ausstellung - Vorschau.png

SDG-Ausstellung

Als eine physische Ergänzung zu den vorrangig digitalen Bildungsangeboten bietet die SDG-Ausstellung die Möglichkeit, dem Thema Nachhaltigkeit – wortwörtlich – Raum zu geben und zum gemeinsamen Lernen einzuladen.

 

Durch interaktive Verlinkungen zu entsteht eine spielerische und attraktive Lernatmosphäre.

Haben Sie Interesse an einer Leihgabe? Kommen Sie gern auf uns zu!

Zeit für Feedback

Ihre Erfahrungswerte sind Gold wert für uns. Denn wir möchten die SDG-Toolbox weiterentwickeln und uns auch zukünftig dem Thema „Nachhaltigkeitsbildung von Mitarbeitenden und Nachwuchskräften“ widmen.

Wir bitten Sie, uns Feedback zu geben, sobald Sie (einzelne) Materialien umgesetzt haben. Besonders freuen würden wir uns, einen Einblick in Ihre Aktivitäten zu erhalten, indem Sie die Umsetzung der Materialien in Ihrem Hause fotografisch dokumentieren und uns zukommen lassen (im Rahmen der Feedback-Befragung).

Über den untenstehenden Button gelangen Sie zu einer Feedback-Befragung für Multiplikator*innen sowie zu einer Feedback-Befragung für Mitarbeitende und Nachwuchskräfte. Wir bitten Sie, den zweiten Link an Ihre Mitarbeitenden zu versenden. Vielen Dank für Ihr Feedback!

 

Ihre Ansprechpartner für die Zukunft FAIRändern Kampagne

Michael Vötsch

Projektkoordinator

Laura Davina.png

Laura Daviña König

Projektmanagerin

Janina(1).png

Janina Rapp

Projektmanagerin (in Elternzeit)

+49 711 248397 - 24

michael.voetsch[at]kate-stuttgart.org

+49 711 248397 - 19

laura.koenig[at]kate-stuttgart.org

Michael.png

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

BMZ.png

Mit finanzieller Unterstützung des Staatsministeriums Baden- Württemberg über die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ)

Logo_Classik_SEZ_4c.jpg
BW55_GR_RGB_StM_weiss.jpg