Unser Nachhaltigkeitsmanagement

Wir sind bereits seit 2004 nach EMASplus validiert. Nach erfolgreichen Revalidierungen 2007 und 2010 wechselten wir mit der EMAS III-Verordnung auf den 4-jährigen Revalidierungszyklus. Mit der Revalidierung 2014 stellten wir uns erstmals den Herausforderungen der neu überarbeiteten EMASplus-Richtlinie. Im Januar 2019 wurden wir erneut nach EMASplus revalidiert.

Durch das Nachhaltigkeitsmanagement EMASplus, das auf dem bewährten europäischen EMAS-System (Eco Management and Audit Scheme) basiert und  das Umweltmanagement um die soziale und ökonomische Perspektive zu einem integrierten und ganzheitlichen Managementsystem erweitert, richten wir unser Handeln konsequent darauf aus, unsere ökonomischen, ökologischen und sozialen Wirkungen systematisch zu bewerten und kontinuierlich zu optimieren. 


 1. Platz beim Wettbewerb „Büro & Umwelt" 2018

Bereits zum zweiten Mal (2015 und 2018) belegt unser kate-Büro den ersten Platz in der Kategorie „Behörden, Kommunen, Öffentliche Einrichtungen, Sonstige“. Der Wettbewerb „Büro & Umwelt“ wird seit 2008 von B.A.U.M e.V. (Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management) ausgelobt und zeichnet Büros aus, die ein ressourcenschonendes Verhalten im Büroalltag praktizieren. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung!

Weitere Informationen finden Sie hier.


Preisträger und Jurymitglieder des Wettbewerbs "Büro & Umwelt" 2018 (v.l.n.r.): Dr. Stefan Müssig (Bundesverband für Umweltberatung e.V.; Jurymitglied), Sven Kuhfuß (adelante Jugendhilfe GmbH), Marion Morgner (bio verlag gmbh), Elke Sondermann (C.ebra; Jurymitglied), Monika Missalla-Steinmann (FNR e.V.; Jurymitglied, Thorsten Grantner (OmniCert Umweltgutachter GmbH), Martin Mehl (Stadt Erlangen), Katharina Bütow & Daniela Kirchner (kate - Umwelt & Entwicklung e.V.), Dieter Brübach (B.A.U.M. e.V., Jurymitglied)
Interview mit den Preisträgern (v.r.n.l.): Dr. Stefan Müssig (Bundesverband für Umweltberatung e.V.; Jurymitglied), Daniela Kirchner & Katharina Bütow (kate - Umwelt & Entwicklung e.V.)